TCW wählt neuen 1. Vorsitzenden

Wir haben einen neuen 1. Vorsitzenden

Horst Kleine gibt nach 22 Jahren den Vorsitz des TCW ab


Auf der Jahreshauptversammlung am 26. Januar 2020 erklärte Horst Kleine, dass er sich entschlossen hat, nach 22 Jahren an der Spitze des TCW nicht mehr für das Amt des 1. Vorsitzenden zur Verfügung zu stehen. Er bedankte sich bei den Vorstandskolleginnen und -kollegen für die jahrelange vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünschte dem TCW und seinem Vorstand unter der Leitung von Jörg Denkel alles Gute für die Zukunft.
In seiner Laudatio bedankte sich Holger Schmitz im Namen des Vorstands bei Horst Kleine für die erfolgreiche, hervorragende und engagierte Vorstandsarbeit. Als Dank und in Anerkennung für die jahrelange Tätigkeit als 1. Vorsitzender ernannte ihn der Vorstand zum Ehrenvorsitzenden des TCW. Gleichzeitig erhielt Horst Kleine in Anerkennung seiner Dienste um den Tennissport die Ehrennadel in Silber. Die Versammlung dankte Horst Kleine mit langanhaltendem Applaus.
Der neu gewählte Vorstand des TCW freut sich auf die Herausforderungen 2020.

Von links: Michael Rüger (Presse), Martin Westerwald (Finanzen), Kay Zirnsack (Beisitzer), Jürgen Dittrich (Sport), Horst Kleine (Ehrenvorsitzender), Jörg Denkel (1. Vorsitzender), Tanja Herzner (Gesellschaft), Anja Gotta (Beisitzerin), Stephanie Russ (Jugend),  Holger Schmitz (2. Vorsitzender), Usamah Tahhan (Beisitzer),